Corporate Benefits

Wie lassen sich Corporate Benefits in der Mitarbeitersuche einsetzen? Das fragen sich die meisten Arbeitgeber.

Nach wie vor beklagen Unternehmen auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern den Fachkräftemangel. Aus diesem Grund sind Vorgesetzte stets bemüht, die eigenen Mitarbeiter fester an das Unternehmen zu binden. Und gleichzeitig präsentieren sie sich auf dem Stellenmarkt als attraktiver Arbeitgeber für zukünftige Mitarbeiter.

Qualifizierte Fachkräfte sind begehrter denn je und werden in den aktuellen Job-Offerten in den Stellenbörsen heiß umworben. Als zukünftiger Arbeitnehmer ist man dadurch im Vorteil und hat die Wahl zwischen diversen Angeboten. Jetzt ist im sogenannten „war of talents“, der Ideenreichtum der Arbeitgeber gefragt. In diesem Zusammenhang bieten die Benefits Unternehmen eine gute Möglichkeit, sich in Jobbörsen attraktiv zu präsentieren. Und nicht selten profitieren beide Seiten von den Zusatzangeboten.

Hier ist die Kreativität der Unternehmen gefragt. Corporate Benefits sind eine erstklassige Möglichkeit, nicht nur den Ansprüchen der eigenen Mitarbeiter, sondern auch denen zukünftiger Fachkräfte gerecht zu werden.

Was sind Corporate Benefits?

Bei der Stellensuche spielt das angebotene monatliche Gehalt für einen Arbeitnehmer eine große Rolle. Aber Geld ist nicht alles und so schauen sich Bewerber immer häufiger neben der angemessenen Vergütung nach weiteren Vorteilen um. Das ist auch den Unternehmen bekannt und so wird potentiellen neuen Mitarbeitern ein zusätzlicher Mehrwert in Form von Benefits dem Jobangebot präsentiert.

Welche Möglichkeiten bieten Benefits?

Eines der vorrangigsten Ziele der Corporate Benefits besteht darin, sich gegenüber Mitbewerbern auf dem Stellenmarkt einen Vorteil zu verschaffen. Daneben ist es wichtig, sich von den Angeboten der Konkurrenz abzuheben. Außerdem dienen Corporate Benefits der Mitarbeiterbindung, denn bei ihrer Anwendung handelt es sich um eine durchaus psychologisch durchdacht Strategie.

Mitarbeiter, die sich in einem Unternehmen wohlfühlen, Wertschätzung erfahren und von zusätzlichen Angeboten profitieren bleiben ihrem Arbeitgeber eher treu. Sie sind dadurch weniger geneigt, sich nach neuen Positionen in anderen Unternehmen umzuschauen.

Somit senken Corporate Benefits nachweislich die Fluktuationsrate eines Unternehmens und beeinflussen zusätzlich positiv die Leistungsorientierung und Produktivität der Mitarbeiter.

Ein wichtiges Tool beim Employer Branding

Heutzutage ist die Individualität eines Arbeitgebers wichtig, um die Leistungsträger an das eigene Unternehmen zu binden. Corporate Benefits bieten einem Unternehmen die Möglichkeit, entgegen dem Gießkannenprinzip, individuelle Zusatzleistungen nur bestimmten Mitarbeiter anzubieten und diese speziell auf deren Bedürfnisse zuzuschneiden.

Für das Beschaffen von Personal wird es immer wichtiger, dass ein Unternehmen aktiv auf einen Bewerber einwirken kann. Dabei kommt ihm das reichhaltige Angebot an Corporate Benefits zugute. Gerade bei den zukünftigen Fachkräften spielen nicht nur das Gehalt, sondern auch Familienfreundlichkeit, die Ausstattung mit moderner Technik (Smartphone, Firmenwagen), flexible Arbeitszeiten und andere Dinge eine signifikante Rolle.

Entgegen dem Gießkannenprinzip kann somit für jeden Mitarbeiter das passende Angebot gefunden werden.

Beliebte Beispiele für Benefits

Flexible Arbeitszeit

Flexible Arbeitszeit

Ist flexible Arbeitszeit ein Corporate Benefit, dass Sie in Betracht ziehen sollten? Die Digitalisierung sowie neue Technologien und Entwicklungen führen zu tiefgreifenden Veränderungen in der Arbeitswelt. Moderne Unternehmen reagieren darauf und bieten in Ihren...

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge

Die betriebliche Altersvorsorge ist eines der ältesten Corporate Benefits. Vielleicht ist das ein Grund, warum über 50 Prozent der Arbeitssuchenden bei ihrem neuen Job Wert auf ein derartiges Angebot legen. Kein Wunder, denn die betriebliche Altersvorsorge bietet...

Firmenwagen

Firmenwagen

Nicht jeder Mitarbeiter bekommt einen Firmenwagen und so nutzen Arbeitgeber dieses Angebot in Stellenausschreibungen als zusätzlichen Anreiz bei ihrer Suche nach qualifizierten Fachkräften. Über die Vorteile und Nachteile eines Firmenwagens für beide Seiten...

Kinderbetreuung

Kinderbetreuung

Aufgrund des immer weiter steigenden Fachkräftemangels werben Unternehmen vermehrt mit dem Status „familienfreundlicher Arbeitgeber“. Kinderbetreuung anzubieten ist eine Form die eigenen Mitarbeiter zu unterstützen. Familienfreundlich Es gibt verschiedene Formen der...

Firmenhandy

Firmenhandy

Wie wäre es mit einem neuen Smartphone auf Firmenkosten? Du bist nicht überzeugt und hast auch schon negative Aussagen zum Thema Firmenhandy gehört? Dann erklären wir Dir gerne, welche Vor- und Nachteile so ein Firmenhandy haben kann. Es gibt bei der Nutzung eines...

Fahrkostenzuschuss

Fahrkostenzuschuss

Der Begriff Fahrkostenzuschuss ist dir schon begegnet, doch du hast keine Vorstellung, was das genau bedeutet? Hier erfährst du, wie sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber von diesem Corporate Benefit profitieren. Was ist ein Fahrkostenzuschuss? Den...