Webseite Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH

Über uns

Suchen Sie Arbeit mit Sinn?
Dann kommen Sie zu den Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften 
 Karlsruhe gGmbH!

Wir sind der Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung in der Region Karlsruhe, wenn es um Arbeiten und Wohnen geht. Dabei stehen wir für individuelle und bedarfsgerechte Lösungen. Mit den vielfältigen industriellen Produkten und Dienstleistungen unserer Werkstätten sind wir ein wichtiger Partner der regionalen Wirtschaft. Näheres zu unserem Unternehmen finden Sie auf  www.hwk.com.

Für unseren Fachdienst Betriebliche Integration, Karlstr. 22-24, 76133 Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Stellenerweiterung im begleitenden sozialen Dienst eine/n

Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (w, m, d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Der Fachdienst Betriebliche Integration bietet Werkstattarbeitsplätze und berufliche Bildung für Menschen mit geistiger und seelischer Behinderung in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes an.

 

Ihre Aufgaben

  • Sozialdienstliche Zuständigkeit für ca. 60 Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung, Vorbereitung und Durchführung von Arbeitsbegleitenden Maßnahmen
  • Sie arbeiten eng mit den Jobcoaches des Fachdienstes, einer weiteren Kollegin des begleitenden sozialen Dienstes sowie der Leitung in Bezug auf die persönliche Teilhabe am Arbeitsleben der Menschen mit Behinderungen zusammen
  • Abstimmung mit allen Beteiligten im Teilhabeprozess (z.B. Leistungsträger, Angehörige, gesetzliche Betreuungen, Kooperationsbetriebe, Mitarbeitende besonderer Wohnformen)
  • Erstellung von Teilhabeplänen

 

Sie bringen mit

Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge und relevante berufliche Erfahrungen mit Menschen mit einer wesentlichen seelischen Behinderung.

  • haben Freude an der Beratung von Menschen mit und ohne Behinderung
  • sind kommunikationsstark und ein verlässlicher Teamplayer
  • haben Interesse an vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • ergreifen gerne die Initiative und schätzen selbständiges Arbeiten

 

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung in Anlehnung an den TvöD kommunal
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • eine Betriebsrente (Kommunale Zusatzversorgung)
  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

 

Kontakt

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Vivien Gooth
Tel. +49 721 509655-55
E-Mail:  gooth@hwk.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen sie bitte t.gohiring.com.