• Sonstiges
  • Vallendar

Vinzenz Palotti University gGmbH

In der Fakultät Humanwissenschaft der Vinzenz Pallotti University besetzen wir zum Wintersemester 2024/25 eine Professur (Open Rank) (m/w/d) für Klinische Psychologie und Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie Ihre Aufgaben auf einen Blick: Vertretung des Fachs Klinische Psychologie und Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie in Forschung und Lehre Studiengangsleitung für den Masterstudiengang »Klinische Psychologie und Psychotherapie« Vermittlung von fachlichen Kenntnissen auf aktuellem praktischem und wissenschaftlichem Niveau sowie nach aktuellen hochschuldidaktischen Kriterien in Präsenz und Online Betreuung der Studierenden, z. B. im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten Akquise von Studierenden und Kooperationspartnern sowie Außenvertretung des Studiengangs Forschung und Publikationstätigkeit Drittmittelakquise Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung Ihre Expertise: einschlägiger Hochschulabschluss in Psychologie (M.Sc./Dipl.) eine abgeschlossene psychotherapeutische Ausbildung (in Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie oder in Psychologischer Psychotherapie mit KJP-Zusatzqualifikation), inkl. Approbation Supervisionsberechtigung (PsychThG-APrV § 4 Abs. 3) Lehrerfahrung auf Hochschulniveau und einschlägige Praxiserfahrung Hochschuldidaktische Qualifikationen Erfahrung in der online-Lehre wissenschaftliche Leistungen (die im Rahmen einer Juniorprofessur, einer Habilitation oder einer Tätigkeit als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an einer Hochschule oder außeruniversitären Einrichtung oder im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit in Wirtschaft, Verwaltung bzw. in einem anderen gesellschaftlichen Bereich im In- oder Ausland erbracht worden sind) Sie sind kommunikativ, flexibel, initiativ und serviceorientiert Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren gem. § 49 Hochschulgesetz (HochSchG) in Rheinland-Pfalz in seiner aktuell gültigen Fassung. Wir bieten Ihnen: abwechslungsreiche Lehr- und Forschungstätigkeit in kleinen Gruppen mit hoher Eigenverantwortung und großem Gestaltungsspielraum Einbindung in ein innovatives und kollegiales Hochschulteam mit hohem Engagement und großer Motivation Attraktive Bezahlung und gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einer landschaftlich reizvollen Gegend Verschiedene Mitarbeiter-Events und -Benefit Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Zeugnisse und Referenzen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. März 2024 an Marion Schaust, Personal, als eine pdf-Datei: personalvp-uni.de. Für Rückfragen steht Ihnen der Gründungsdekan der Humanwissenschaftlichen Fakultät Herr Univ.-Prof. Dr. Albert Brühl (albert.bruehlvp-uni.de) oder der kommissarische Leiter des Masterstudiengangs Prof. Dr. Henning Freund (henning.freundvp-uni.de) gerne zur Verfügung. Die Vinzenz Pallotti University tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Wir möchten in Zukunft mehr Menschen mit Beeinträchtigung beschäftigen. Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt.