• Sonstiges
  • Wiesbaden

LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH

Wir bieten Lösungen für die Energiewende und den Klimaschutz!

Das Land Hessen will bis zum Jahr 2045 klimaneutral sein und die benötigte Energie bei Strom und Wärme vollständig aus erneuerbaren Ressourcen gewinnen. Die LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH (LEA Hessen) als Teil der HA Hessen Agentur-Holding ist mit der Umsetzung von zielführenden Maßnahmen dazu beauftragt.
Als unabhängige Expertinnen und Experten beraten und begleiten wir Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Kommunen in Hessen bei der Umsetzung von Maßnahmen zum Klimaschutz, zur Energieeffizienz und zum Ausbau erneuerbarer Energien. Unser Motto lautet: Wir schaffen gemeinsam eine erfolgreiche Energiewende. Für ein klimaneutrales Hessen. Für eine lebenswerte Zukunft.
Wir suchen für die Abteilung Klimaschutz und Klima-Kommunen einen

Projektmanager (m/w/d) Klimaschutz und Klimaplan Hessen

Aufgabenbereich:

  • Projektmanagement zur Unterstützung des hessischen Umweltministeriums bei der Umsetzung des Klimaplans Hessen
  • Steuerung der beauftragten Fachinstitute und Dienstleistungsunternehmen im Rahmen des Klimaplans Hessen
  • Vorbereitung, Durchführung, Moderation und Nachbereitung von Workshops und Veranstaltungen, digital und in Präsenz
  • Beratung des hessischen Umweltministeriums in aktuellen Fragestellungen zum Klimaschutz und zur Klimawandelanpassung auf den verschiedenen Handlungsebenen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Maßnahmen aus dem Klimaplan Hessen in enger Abstimmung mit dem hessischen Umweltministerium
  • Angebotseinholung und Auftragsvergabe nach den Regeln des öffentlichen Vergaberechts
  • Berichterstattung über die Leistungen des Aufgabenbereichs

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Natur-, Ingenieur-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Projektsteuerung von externen Fachinstituten und Dienstleistungsunternehmen
  • Fähigkeit Problemstellungen strukturiert anzugehen und konzeptionell zu lösen
  • Fachkenntnisse im Bereich Klimaschutz und Klimawandelanpassung, wünschenswert insbesondere in der Klimapolitik auf Landes- und Bundesebene
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsgeschick im Umgang mit Akteurinnen und Akteuren aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft
  • Erfahrungen im Umgang mit Vergabeverfahren wünschenswert
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit
  • Konfliktregelungsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Eigeninitiative
  • Hervorragende mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Qualitätsbewusstsein

Wir bieten:

  • Ein motivierendes und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in Eigenverantwortung
  • Motivierte und ambitionierte Kolleginnen und Kollegen, kreatives Umfeld, vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Individuelle Einarbeitung mit Personalentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten durch attraktive Gleitzeitregelung
  • Moderne und mobil ausgestattete Arbeitsplätze
  • Vergütung mit zahlreichen Sonderleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung (Bus & Bahn)
  • JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet

Die Stelle ist in Vollzeit zunächst befristet für den Zeitraum von 24 Monaten eingerichtet. Der Einsatzort ist Wiesbaden.

Die Eingruppierung erfolgt, entsprechend Qualifikation und Erfahrung, in die Entgeltgruppe 11-13 der Anlage 1B zum TV-H in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail (als PDF-Datei) unter der Kennziffer „Ref_96_PM_Klimaschutz_Klimaplan_Hessen“ an bewerbungenhr[AT]hessen-agentur.de.

LandesEnergieAgentur Hessen GmbH
Human Resources / Verwaltung
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Besuchen Sie unsere Jobbörse unter www.lea-hessen.de
oder www.hessen-agentur.de