Webseite Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

Pädagogische Fachkraft für unsere aufsuchende Tagesförderung (m/w/d)

Angebots-ID: 3010 Datum: 15.12.2021 Standort(e): Dreieich
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: ab sofort oder später Befristet bis: keine Befristung Entlohnung: nach AVR.HN Stellenanteil: 55% Kontakt: Meffert, Annette
annette.meffert@nrd.de
+49 6151 149 4690

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Sie möchten gerne in einem vielseitigen und gleichfalls eigenverantwortlichen Umfeld arbeiten? Sie freuen sich auf ein kollegiales und professionelles Arbeitsklima im Rahmen einer 5 Tage Woche?

So sieht Ihr Tag bei uns aus

Im Rahmen unserer aufsuchenden Tagesförderung / Tagesstruktur werden Menschen mit psychischen, geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen in einer individuellen Tagesstruktur gefördert. 

  • Sie unterstützen einen Klienten im Alter von ca. 30 Jahren mit einem differenzierten Assistenzbedarf im Sozialverhalten / emotionalen Bereich und einem hohen Bedarf an einer Sicherheit vermittelnden, individuell ausdifferenzierten Tagesstruktur
  • Sie fördern seine individuellen Kompetenzen mit dem Ziel einer beruflichen Teilhabe, fördern die Lebenszufriedenheit, unterstützen bei der Selbstversorgung und erhalten und erweitern hierdurch Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Sie üben gezielt sozialverträgliches Verhalten und den angemessenen Umgang mit dem Sozialraum
  • Sie tauschen sich intensiv mit unseren Fachteams aus, die Sie bei Ihrer Tätigkeit aktiv unterstützen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Erzieher oder Arbeitspädagoge (m/w/d)
  • Engagement, Empathie, Spaß an der Teamarbeit und Interesse sich auf die individuellen Bedürfnisse eines spezifischen Klienten zu fokussieren
  • Geduld und die Fähigkeit mit herausforderndem Verhalten angemessen umgehen zu können
  • Einen Führerschein der Klasse B, um unseren Klienten mit einem Dienstfahrzeug in die Räumlichkeiten unserer Tagesförderstätte zu begleiten

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil von 55%
  • Umfassende Einarbeitung
  • In Rücksprache mit dem Klienten können Sie eine individuelle Tagesstruktur zusammenstellen, die sowohl Ihnen als auch dem Klienten Raum für eigene Aktivitäten bietet
  • Eine PART Fortbildung
  • Direkte Parkmöglichkeiten für Ihren PKW und eine gute Anbindung an den ÖPNV
  • Abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, JobRad, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Seelsorge, Beratung in Krisensituationen, Coaching und Supervision

Frau Annette Meffert (Leitung Tagesstätte) freut sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de. Fragen beantwortet sie Ihnen sehr gerne persönlich unter 06151-149 4690  oder annette.meffert@nrd.de.

Wenn Sie möchten, können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Lebenslauf und Zeugnisse.

Kommen Sie ins Team. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail bewerbung@nrd.de

zum Bewerbungsformular: https://jobs.nrd.de/jobportal/stellenangebote/bewerbung.php?stelle=/jobportal/stellenangebote/stellen/3010-Paedagogische-Fachkraft-fuer-unsere-aufsuchende-Tagesfoerderung-m-w-d.php

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.jobs4us.de.