Webseite Theodor Fliedner Stiftung

KoKoBe

Zur Verstärkung des Teams unserer KoKoBe, der Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörige, in Mülheim a. d. R. suchen wir ab sofort eine:n:

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (w/m/div)

in Teilzeit (24 Std./ Woche)

Ihre Aufgaben: 

  • Organisation der Arbeit in der KoKoBe
  • Pädagogische Begleitung und Individuelle Förderung der Ratsuchenden
  • Kollegiale Beratung und Unterstützung
  • Krisen- und Konfliktintervention
  • Zusammenarbeit mit diversen Trägern der Eingliederungshilfe, der Stadt, Selbsthilfeorganisationen etc.
  • Teilnahme an diversen regionalen und überregionalen Arbeitskreisen
  • Mitarbeit in der Peerberatung, Schulung und pädagogische Begleitung der Peerberatenden
  • Erstellen der Erstanträge BEI-NRW
  • Abrechnungen, Dokumentationen, Statistiken erarbeiten

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder der Sozialpädagogik
  • Sie haben einschlägige, mindestens 3-jährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen in der Eingliederungshilfe
  • Sie sind teamfähig, arbeiten lösungsorientiert, selbständig und flexibel
  • Sie sind kommunikativ und konstruktiv und bringen eine hohe fachliche und soziale Kompetenz mit
  • Sie sind bereit, ihre Arbeitszeiten den Bedürfnissen der Ratsuchenden anzupassen und auch häusliche Beratungen durchzuführen
  • Sie sind gespannt auf Veränderungen in der sozialen Landschaft und bereit, sich fortzubilden

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein vielseitiges und eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit wechselnden Herausforderungen
  • Eine Vergütung nach AVR DD mit Sozialleistungen in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Eine bedarfsgerechte und ordentliche Einarbeitung sowie die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Suchen Sie eine neue Herausforderung und haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Nutzen Sie gerne unser Online-Formular oder senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail mit dem Betreff 001_025 an:

Theodor Fliedner Stiftung
Frau Nora Sunderbrink
Wallstraße 18
45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208/ 377336 -11
Mobil: 0151/40719845
E-Mail: bewerbung@fliedner.de

Wir nehmen Datenschutz ernst:
http://www.fliedner.de/datenschutz_bewerbung

Jetzt bewerben: https://www.fliedner.de/de/bewerbung-schritt-1.php?job=29801

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.jobs4us.de.