Inklusives Wohnprojekt sucht pädagogische Fachkraft (keine Schichten!) Pankow (m

Quelle: Online Stellenmarkt – www.online-stellenmarkt.net

Liebe Bewerber*innen,

vor lauter Jobangeboten verlierst du den Überblick?
Du möchtest keine kostbare Zeit für die Jobsuche aufwenden?
Dir fehlt die Muße eine aufwendige Bewerbungsmappe zu erstellen?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Ein Lebenslauf an uns reicht zur Bewerbung aus und du kannst gleichzeitig viele Einrichtungen ansprechen. Nach deinen Wünschen stellen wir dir potenzielle Einrichtungen vor.

Für unseren Kooperationspartner, eine Einrichtung des Betreuten Wohnens für Menschen mit Lernschwierigkeiten, suchen wir eine*n Erzieher*in/ Heilerziehungspfleger*in in Direktvermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Festanstellung in Teilzeit (29 Std oder weniger).

Ein kleiner Einblick in die Einrichtung:
Der kleine Träger in Berlin Pankow bietet zwei Wohnformen für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Die Bewohner*innen werden sowohl in ihren eigenen Wohnungen Einzelwohnen begleitet als auch in trägerinternen Wohngemeinschaften. Die Betreuungszeiten finden i.d.R. zwischen14:00 und 20:00 Uhr statt. In den Wohngemeinschaften erfolgt auch eine Begleitung am Wochenende. Die Bewohner*innen besuchen alle eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung.
Der Träger steht für gelebte Inklusion, die die Menschen in ihrer selbstständigen Lebensführung unterstützt und anerkennt. Ein wertschätzender Umgang, der die Stärken und Fähigkeiten in den Vordergrund stellt, ist leitend für die tägliche Arbeit.

Deine Aufgaben:
– Begleitung und Förderung der Bewohner*innen im alltäglichen Leben
– Beratung in lebenspraktischen Dingen, wie Haushaltsführung, Umgang mit Konflikten, in der Partnerschaft etc.
– Selbstständige und verantwortungsvolle Umsetzung inhaltlicher und organisatorischer Anforderungen
– Konstruktive Zusammenarbeit im Team

Der Träger erwartet:
– Staatliche Anerkennung als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder B.A. Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Ausbildung im Gesundheits- und/oder Sozialbereich
– Respektvoller und wertschätzender Umgang mit Menschen mit Behinderung – Akzeptanz und Einfühlungsvermögen
– Selbständig, engagiert, belastbar, flexibel, organisiert und strukturiert
– Kenntnisse des inklusiven Ansatzes in der Arbeit mit Menschen mit Lernschwierigkeiten
– Gute Fähigkeiten in der Gesprächsführung
– EDV-Kenntnisse, insbesondere Office-Programme

Der Träger bietet:
– Gemeinschaftliches und wertschätzendes Team
– Gestaltungsmöglichkeiten und Freiraum
– Geringerer Stellenumfang ist möglich
– Regelmäßige Weiterbildungen
– Vergütung nach Haustarif
– 28 Tage Urlaub im ersten Jahr, danach 30 Tage
– Sondervergütungen („Weihnachtsgeld“)

Kurz zu uns:
Du profitierst von unseren Partnerschaften mit über 180 Trägern der Kinder- und Jugendhilfe. Die Bereiche umfassen Kindertagesstätten, Kinderläden, Horte, Grundschulen, Wohngruppen und Einrichtungen der Jugendhilfe. Wir schreiben eine Vielzahl von nicht veröffentlichen Stellen unserer Netzwerkpartner aus. Nutze einfach unsere Kontakte und Erfahrungen! Unsere Arbeit und unser Auftrag sind für dich natürlich kostenlos!
Wir sind ein Familienunternehmen und starteten 2010 als erster pädagogischer Dienstleister in Berlin. Unser Konzept diente vielen Dienstleistern als Vorlage zur Gründung. Doch durch unsere pädagogische Qualifizierung und Spezialisierung bist du bei uns in den richtigen Händen. Dabei haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dich durch den Berliner Stellendschungel zuführen. Unsere Leidenschaft besteht darin, Bewerber*innen und Einrichtungen zusammenzuführen.
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schicke uns deine Bewerbung mit dem Stichwort 2022014“. Möchtest du dich für mehrere Stellen bei uns bewerben, reicht eine Bewerbung aus.
Spricht dich die Stelle nicht an? Dann sprich uns einfach an. Wir betreuen meist mehrere Stellen in den Bezirken. Du hast noch Fragen und willst erstmal beraten werden? Dann rufe uns gern an oder schicke uns eine E-Mail.
Quelle: Online Stellenmarkt – www.online-stellenmarkt.net