Inklusionsberater/in für das Aufgabengebiet Coaching von behinderten und gesundheitlich eingeschränkten langzeitarbeitslosen Menschen

  • Teilzeit
  • Vollzeit
  • Berlin

Webseite Lebenswelten e.V.

Stellenausschreibung Lebenswelten e.V.
Projekt Intensico

Wir suchen ab April 2021 oder später eine/n Inklusionsberater/in für das Aufgabengebiet Coaching von behinderten und gesundheitlich eingeschränkten langzeitarbeitslosen Menschen.
Hierzu gehören Interessen- und Fähigkeitsfeststellung, Berufsorientierungs-coaching und Zukunftsplanung, Bewerbungscoaching, Förderung der Kompetenzen und Fähigkeiten, sowie Unterstützung des Kommunikations-verhaltens. In Praktika soll die Arbeitsmarktfähigkeit erprobt und die Berufsfelder getestet werden, dazu ist die Akquise geeigneter Praktikums-stellen sowie die Begleitung und Auswertung des Praktikums notwendig. Ziel ist im günstigsten Fall ein versicherungspflichtiger Arbeitsplatz auf dem Allgemeinen Arbeitsmarkt. Hierzu muss der Arbeitgeber auch über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten beraten werden. Die Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur und den Jobcentern, mit den Arbeitgebern und dem sozialen Umfeld gehören ebenfalls in das Aufgabengebiet.

Ihr Profil:

  • Ein Abschluss in (Behinderten-,Sozial-,Reha-)Pädagogik, Sozialarbeit, oder Psychologie
  • Berufserfahrung in vergleichbaren Arbeitsbereichen, (berufliche Bildung und Eingliederung in den Allgemeinen Arbeitsmarkt von behinderten Menschen)
  • Beratungskompetenzen, wünschenswert Coachingausbildung
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität
  • Kenntnisse im Sozial- und Rehabilitationsrecht
  • Vermittlungs- und Akquiseerfahrungen

Wir bieten:

  • eine Teilzeit- bis Vollzeitstelle.(31,2-39Std./Wo oder andere Arbeitszeitmodelle)
  • die Möglichkeit der selbständigen Arbeitsorganisation und des Gestaltens von Inhalten
  • ein freundliches und engagiertes Team,
  • Vergütung nach Haustabelle und flexible Arbeitszeiten
  • fachliche Unterstützung, kollegialer Austausch, Supervision und regelmäßige Fortbildung

Die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen ist ausdrücklich erwünscht.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte bis zum 31.03.2021 an:

Lebenswelten e.V.,
Martin-Hoffmannstr 18,
12435 Berlin,
zu Händen Frau Schneider-Klomfaß

oder an schneider-klomfass@lebenswelten.de
Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur bei beigelegtem Rückporto

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an schneider-klomfass@lebenswelten.de


Sie können sich auf diesen Job Online bewerben. Klicken Sie dafür einfach auf den nachstehenden Link, um Ihre Online-Bewerbung per E-Mail an diesen Arbeitgeber zu versenden.