Sozialarbeiter/ Sozialarbeiterin im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD)

  • Vollzeit
  • Schwerin

Webseite Stadtverwaltung Schwerin

Die Landeshauptstadt Schwerin ist mit fast 100.000 Einwohner*innen das politische Zentrum des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Als Oberzentrum verfügt Schwerin neben dem historischen Stadtkern rund um das Schloss über eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur in den Bereichen Bildung, Dienstleistung, medizinische Versorgung und Kultur. Die Stadtverwaltung Schwerin ist eine moderne Kommunalverwaltung mit zentralem Sitz im Stadthaus am Hauptbahnhof. Für derzeit rund 1100 Bedienstete ist die Stadtverwaltung der zweitgrößte Arbeitgeber in der Landeshauptstadt. Die Stadtverwaltung bietet darüber hinaus attraktive Arbeitsbedingungen für eine mögliche Work-Life-Balance u.a. durch eine flexible Gleitarbeitszeit und Homeoffice-Möglichkeiten, persönliche Weiterentwicklung nach einem Personalentwicklungskonzept sowie eine attraktive betriebliche Gesundheitsförderung.

Bei der Landeshauptstadt Schwerin sind im Fachdienst Jugend laufend Vollzeitstellen

Sozialarbeiter/ Sozialarbeiterin im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD)

unbefristet und befristet im Rahmen von Vertretungen zu besetzen.

Der ASD ist die zentrale Anlauf- und Kontaktstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Personensorgeberechtigte. Der ASD steuert und koordiniert die individuellen Hilfen zur Erziehung.

Aufgabenschwerpunkte:

– Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Personensorgeberechtigten bei Erziehungsproblemen
– individuelle Fallarbeit mit eigenverantwortlicher Steuerung des Hilfeplanprozesses
– Wahrnehmung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdungen
– sozialpädagogische Diagnostik
– Trennungs- und Scheidungsberatung
– Zusammenarbeit mit

  • der Wirtschaftlichen Jugendhilfe
  • insbesondere mit den freien Trägern/ Leistungsanbietern der Kinder-und Jugendhilfe als Ausführungsbeauftragte der verfügten Hilfen
  • Familiengerichten
  • Amtsvormündern

– Sozialraumarbeit

Anforderungen:

  • Qualifikation als Diplomsozialarbeiter/ in/ Diplomsozialpädagoge/ in (FH) oder Bachelor Soziale Arbeit
  • einschlägige Berufserfahrung sind sehr von Nutzen
  • Entscheidungsfähigkeit, Belastbarkeit; Verantwortungsbewusstsein, hohes Maß an Eigeninitiative und sozialer Kompetenz

Vergütung:

Die Stelle ist nach S 14 TVöD-SuE ausgewiesen.

Ihre Bewerbung:
Senden Sie uns Ihre Bewerbung per Email bewerbung@schwerin.de. Es werden bei Vorliegen geeigneter Bewerbungen umgehend Bewerbungsgespräche durchgeführt.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@schwerin.de


Sie können sich auf diesen Job Online bewerben. Klicken Sie dafür einfach auf den nachstehenden Link, um Ihre Online-Bewerbung per E-Mail an diesen Arbeitgeber zu versenden.