Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d) – Mittelfranken

Quelle: Online Stellenmarkt – www.online-stellenmarkt.net

Unternehmen:
Unser Kunde ist ein mittelständischer Hersteller im Bereich Kunststoffverpackungen die insbesondere in der Pharmazie, der Kosmetik und der Chemie Einsatz finden. Das Unternehmen versteht sich als Anbieter von maßgeschneiderten und kreativen Lösungen und setzt dabei auf einen sehr hohen Servicegrad. Diese vorbildlich organisierte Firma ist mit modernster Technik ausgestattet, die oft im eigenen Haus entwickelt und realisiert wird. Der Sitz des Unternehmens liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung in der Metropolregion Nürnberg.

Aufgabe:
Als Leiter/in des Bereiches Qualitätsmanagement übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für interne wie externe Qualitätsbelange. Sie entwickeln das vorhandene Qualitätsmanagementsystem mit diversen Zertifizierungen weiter, mit dem Ziel, den Anforderungen der Kunden, zu denen namhafte Pharma- und Kosmetikunternehmen zählen, zu entsprechen. Neben den internen Prozessen verantworten Sie mit Ihrem Team die Qualitätsaspekte auf Lieferantenseite wie auch im Rahmen von Kundenanfragen. Den sehr hohen Qualitätsstandard gilt es abzusichern durch eine gut organisierte Qualitätssicherung. Reklamationen klären Sie und dokumentieren die ermittelten Ergebnisse und Ursachen. Schließlich übernehmen Sie auch die Planung und Durchführung von qualitätsrelevanten Schulungen.

Qualifikation:
Als Kernqualifikation bringen Sie eine akademische Ausbildung im Bereich Kunststofftechnik oder als Wirtschaftsingenieur mit oder Sie besitzen eine vergleichbare Ausbildung. Sie verfügen bereits über Führungserfahrung im Qualitätsmanagement eines international agierenden Unternehmens, idealerweise im Bereich Pharma oder Kunststofftechnik. Sie besitzen umfassende fachspezifische Kenntnisse und Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement. Die ISO 9001 ist ein Ihnen vertrautes Regelwerk, daneben haben Sie auch andere Normen erfahren dürfen, eventuell in den Bereichen Hygiene und Pharma.
Sie sind fit in der Anwendung der englischen Sprache und bereit für internationale Dienstreisen.
Wir suchen für diese Aufgabe eine überzeugende Führungspersönlichkeit, die sich durch eine analytische und strategische Arbeitsweise auszeichnet, aber auch in der Lage ist, situationsbezogen pragmatisch und hands-on zu agieren. Sie besitzen eine ausgeprägte Problemlösungskompetenz sowie einen starken Fokus auf Kostenoptimierung, verbunden mit einem hohen Qualitäts- und Innovationsanspruch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte bewerben Sie sich auf diese Stelle mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen sowie Angaben über Ihre Gehaltsvorstellungen und den möglichen Eintrittstermin
bevorzugt per Email mit pdf oder doc Anhang an: bewerbung@perdicon.de
per Post an: perdicon GmbH, Priemershofer Weg 1, 95326 Kulmbach

Kennziffer der Stellenausschreibung: 184-1508

Selbstverständlich erfolgt die Bearbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen vertraulich.
Internet: http://www.perdicon.de
Partner von CAREERONLINE, http://www.careeronline.de
Quelle: Online Stellenmarkt – www.online-stellenmarkt.net