• Teilzeit
  • Berlin

Webseite Deutsches Studentenwerk

Wir sind der bundesweite Dachverband der 57 Studenten- und Studierendenwerke. Unsere Mitglieder betreiben im öffentlichen Auftrag für rund 2,5 Millionen Studierende Mensen und Cafeterien, ermöglichen günstiges Wohnen, Kinderbetreuung, verwalten BAföG und bieten Beratung und Kultur rund um das Studium an. Wir als Deutsches Studentenwerk (DSW) vertreten die Interessen der Studenten- und Studierendenwerke, bringen deren Sachkunde in die Gesetzgebung ein und informieren Öffentlichkeit und Politik. Wir unterstützen sie mit Informationen, Arbeitshilfen und Weiterbildungsveranstaltungen. Die Servicestelle Familienfreundliches Studium (SFS) im DSW wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Die SFS engagiert sich für eine bessere Vereinbarkeit von Studium und Familie, eine Kultur der Familienfreundlichkeit im Hochschulstudium, die Steigerung des Studienerfolgs und damit für die Steigerung der Attraktivität eines Studiums für Menschen mit Familienaufgaben.
 
Ihre Aufgaben umfassen:

Projektverwaltung, d.h. administrative  Betreuung in allen Phasen des Projektes, einschl. Mittelbewirtschaftung und -überwachung, Erstellung des Zwischen- und Verwendungsnachweis
Recherche, Auswertung und Aufbereitung von Fachinformationen zum Arbeitsgebiet, z.B.  Beobachtung und Auswertung der relevanten Gesetzgebung und von fachlichen Entwicklungen
Bearbeitung und Darstellung der Fachinformationen zu den Aufgabenbereichen in den Web-Angeboten  sowie in Printpublikationen
Planung, Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Präsenz und digital)
Büroadministration

Ihr Profil:

ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Sozialmanagement/Sozialwesen/Verwaltungswissenschaften oder vergleichbare relevante Berufserfahrung
Erfahrungen in der Administration von drittmittelgeförderten Projekten Fachkenntnisse zu Organisation und Gestaltung von Kinderbetreuungseinrichtungen (einschließlich Finanzierung) und der entsprechenden Gesetzgebung
Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen und Gremiensitzungen
selbständige und sehr strukturierte Arbeitsweise, sicherer Umgang mit Zahlen
sehr gute EDV- Anwenderkenntnisse, u.a. bei digitalen Veranstaltungsformaten
Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Was wir Ihnen bieten:

das vielseitige, interessante Arbeitsumfeld eines sozialpolitisch aktiven Bundesverbandes
eine Vergütung nach TVöD Bund gemäß Entgeltgruppe 9 b, Zusatzleistungen wie
betriebliche Altersvorsorge (VBL)
30 Std./Woche Arbeitszeit im Gleitzeitmodell
sehr gute Erreichbarkeit in Berlin-Mitte
kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten

 
die Tätigkeit ist zunächst befristet bis 31.12.2023 (Befristung der derzeitigen Projektförderung), bei Fortsetzung der Projektförderung besteht grundsätzlich eine Option auf Verlängerung der Stelle
Bewerbungen bitte bis 20.6.2022 ausschließlich per E-Mail in einem fortlaufenden pdf Dokument mit dem Betreff Bewerbung MA-SFS an das Deutsche Studentenwerk, Georg Schlanzke:  bewerbung@studentenwerke.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@studentenwerke.de


Sie können sich auf diesen Job Online bewerben. Klicken Sie dafür einfach auf den nachstehenden Link, um Ihre Online-Bewerbung per E-Mail an diesen Arbeitgeber zu versenden.