• Vollzeit
  • München

Webseite St. Josefs-Heim

Das St. Josefs-Heim ist eine Einrichtung der Kinder-, Jugend- und Altenhilfe in München-Haidhausen. Unsere Besonderheit besteht in der Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Senior*innen unter einem Dach. Derzeit beschäftigen wir ca. 180 Mitarbeiter*innen in den verschiedenen Bereichen der Einrichtung. Zudem werden wir von ca. 50 ehrenamtlichen Helfer*innen in unserer Arbeit unterstützt.
Zur Unterstützung unseres interdisziplinären Teams suchen wir für unsere Heilpädagogische Tagesstätte ab sofort oder später
 
Heilpädagogen / Sozialpädagogen / Erzieher (m/w/d)
in Vollzeit
Wir wünschen uns eine Persönlichkeit für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören.
Wir erwarten von Ihnen:

Abgeschlossene, staatlich anerkannte Ausbildung zum Heilpädagogen oder Erzieherbzw. abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder der Heilpädagogik.
Erfahrung, Engagement und Geschick in der Förderung von Kindern.
Im Einzelnen fördern Sie Kinder mit Verhaltens-, Entwicklungs- und Teilleistungsstörung sowie emotionalen Auffälligkeiten. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Elternarbeit.

Wir bieten Ihnen:

Vergütung nach AVR (in Anlehnung an TVöD) mit umfangreichen Sozialleistungen z.B. betriebliche Altersvorsorge, 30 Urlaubstage, 1 Verfügungstag bei Vollzeit.
Möglichkeit eines internen Betreuungsplatzes für Ihr Kind (Krippe, Kindergarten, Hort).
Arbeit in zentraler Lage Münchens (öffentliche Verkehrsmittel fußläufig).
Fachliche Begleitung (regelmäßige Team- und Fallgespräche).
Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen.
Offenes, sympathisches Arbeitsumfeld.
Vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit im Team.

 Sie möchten uns bei unserer Arbeit unterstützen?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Email ankarin.garhammer@stjosefsheim.de oder per Post an St. Josefs-Heim, Heilpädagogische Tagesstätte, z. Hd. Frau Karin Garhammer, Preysingstr. 21-25, 81667 München.
Bei Fragen steht Ihnen Frau Garhammer gerne unter 089/44489270 zur Verfügung. Weitere Informationen über unsere Einrichtung und unsere Arbeit finden Sie auf www.stjosefsheim.de. 
*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die weibliche und die männliche Form verwendet, sie bezieht sich jedoch auf alle Geschlechter.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an karin.garhammer@stjosefsheim.de


Sie können sich auf diesen Job Online bewerben. Klicken Sie dafür einfach auf den nachstehenden Link, um Ihre Online-Bewerbung per E-Mail an diesen Arbeitgeber zu versenden.