Webseite Gemeinde Lenningen


Die Gemeinde Lenningen (Landkreis Esslingen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei M MI IT TA AR RB BE EI IT TE ER R F FÜ ÜR R D DE EN N B BA AU UH HO OF F S SO OW WI IE E D DI IE E A AB BW WA AS SS SE ER RB BE ES SE EI IT TI IG GU UN NG G ( (M M/ /W W/ /D D) ). . Der Einsatz erfolgt in beiden Fällen im Bauhof. Eine der beiden Stellen ist zudem als Vertretung mit rund 60 Prozent im Bereich der Abwasserbeseitigung tätig. H HA AB BE EN N W WI IR R S SI IE E N NE EU UG GI IE ER RI IG G G GE EM MA AC CH HT T? ? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 02.06.2023 per E-Mail an bewerbung@lenningen.de. Bitte fügen Sie Ihre Unterlagen zu einer PDF-Datei zusammen. W WE EI IT TE ER RE E I IN NF FO OR RM MA AT TI IO ON NE EN N Für Auskünfte zum Aufgabenbereich wenden Sie sich gerne an Bauhofleiter Alexander Schweizer (0160 90518049) oder Abwassermeister André Koldrack (0175 2623709). Personalleiterin Jana Reichle (07026 609-13) steht Ihnen bei Fragen ebenfalls gerne zur Verfügung. I IH HR RE E A AU UF FG GA AB BE EN NS SC CH HW WE ER RP PU UN NK KT TE E Bauhof – Pflege und Unterhaltung von öffentlichen Grün- und Freizeitanlagen, Spielplätzen und Friedhöfen – Reparatur-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an gemeindlichen Gebäuden und Liegenschaften – Mitarbeit im Winterdienst und in der Straßenunterhaltung Kläranlage – Montage-, Wartungs- und Reparatur- arbeiten an Becken, Pumpen und Aggregaten – Leichte Labor- tätigkeiten im Rahmen der Abwasseranalyse – Unterhaltungsmaßnahmen auf dem Betriebsgelände I IH HR R P PR RO OF FI IL L – Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen, gärtnerischen oder technischen Beruf mit inhaltlicher Nähe zur Arbeit im Bauhof bzw. an der Kläranlage – Sie besitzen den Führerschein der Klasse BE sowie idealerweise C oder CE oder die Bereitschaft, diesen zu erwerben – Sie sind vertraut und sicher im Umgang mit branchenüblichen Maschinen (wie z.B. LKW, Traktoren, Rasenmäher, Freischneider usw.) und gehen sach- und ressourcengerecht mit Geräten und Materialien um – Sie sind bereit, anlassbezogen oder saisonbedingt Dienst außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit zu erbringen (bspw. Winterdienst, Unwetterereignisse, Gemeindeveranstaltungen,…) – Sie sind zuverlässig, flexibel, belastbar und arbeiten gerne im Team – Sie haben ein verantwortungsbewusstes Auftreten in der Öffentlichkeit U UN NS SE ER R A AN NG GE EB BO OT T – Es handelt sich um unbefristete Vollzeitstellen (39 Stunden/Woche) – Eine leistungsgerechte Bezahlung bis Entgeltgruppe 5 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) – Tarifliche Leistungen wie 30 Tage Urlaub/ Jahr, Zeitzuschläge, eine Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, Betriebliche Altersversorgung (ZVK) und vermögenswirksame Leistungen

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte stelleninserate.de.