Webseite Stadt Rottenburg am Neckar


Die Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar sucht für das Stadtplanungsamt, Abteilung Baurecht, einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Baurecht (Vollzeit oder Teilzeit) Die Abteilung Baurecht berät Bauherren und Architekten nicht nur kompetent, individuell und lösungsorientiert sondern sorgt auch für sicheres und ordnungsgemäßes Bauen. Ihre Aufgaben 9 Erstellen einer Konzeption zur Ordnung des Außenbereichs 9 Erlassen und Durchsetzen von Anordnungen im bauaufsichtli- chen Verfahren zur Wahrung rechtmäßiger Zustände 9 allgemeine Beratung im Bereich Bauordnungs- und Bauplanungsrecht 9 Führen des Baulastenverzeichnisses. Wir erwarten von Ihnen 9 ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts – Public Management bzw. zum Dipl.-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation 9 möglichst fundierte Kenntnisse im Allgemeinen Verwaltungsrecht und idealerweise im Baurecht 9 hohe EDV-Affinität, um die Arbeitsabläufe über das Fachverfahren effektiv zu unterstützen 9 eine eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise 9 die Fähigkeit zu selbstständigen und lösungsorientierten Entscheidungen 9 Durchsetzungsvermögen, Leistungsbereitschaft und Team- orientierung. Wir bieten Ihnen 9 ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst mit einem anspruchsvollen Aufgabenbereich 9 eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie z. B. einer betrieblichen Altersvorsorge bei der Zusatz- versorgungskasse des Kommunalen Versorgungsverbandes Baden-Württemberg 9 die Anerkennung Ihrer beruflichen Erfahrungszeiten entsprechend den tariflichen Bestimmungen zu den Stufen- laufzeiten 9 bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine Stelle im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 10 LBesGBW 9 einen Arbeitsplatz in einer modernen und bürgerorientierten Verwaltung 9 fachliche und persönliche Weiterbildungsangebote, auch im Rahmen eines umfangreichen internen Fort- und Weiter- bildungsprogramms 9 flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung 9 weitere Leistungen, wie z. B. einen bedeutenden ÖPNV- Fahrtkostenzuschuss (bis zu 80% des Fahrkartenpreises), die Möglichkeit eines Job-Rades auf Leasingbasis, Betriebs- sport im Sportpark 1861 sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Christine Stauß, Abteilungs- leiterin Baurecht, Tel. 07472 165-225, gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis spätestens 8. Oktober 2023 online auf www.rottenburg.de/ stellenangebote. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung gegebenenfalls den Umfang der gewünschten Teilzeitbeschäftigung an. www.stelleninserate.de

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte stelleninserate.de.