• Überall

Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet ?Menschsein stärken?.

Sie möchten Mädchen* und junge Frauen* auf ihrem Weg durch die Krise begleiten und im interkulturellen Kontext gemeinsam Perspektiven erarbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die Mädchen*schutzstelle ist Teil unserer mehrfach prämierten Angebotskette für Mädchen* und junge Frauen*. Es stehen 8 Plätze für Mädchen* und junge Frauen* ab 12 Jahren zur Verfügung. Für den Gruppendienst suchen wir ab sofort eine Sozialpädagog*in oder Erzieher*in in Teilzeit mit 35,0 Wochenstunden für die Übernahme der pädagogischen Betreuung.

Ihre Aufgaben bei uns:
? Inobhutnahme von Mädchen*
? Krisenintervention und Deeskalation
? Tagdienste im Schichtbetrieb und zwei bis drei Nachtdienste im Monat
? Bezugsbetreuung & Begleitung des Hilfeplanverfahrens
? Zusammenarbeit mit Angehörigen, Behörden, Schulen und Ausbildungsstellen
? Alltagsbewältigung
? Hilfestellung bei der Entwicklung realistischer Perspektiven
? soziale Gruppenarbeit
? administrative Tätigkeiten, sowie Dokumentation und Berichtswesen

Sie bringen mit :
? abgeschlossene pädagogische Ausbildung als Sozialpädagogin*/ Erzieherin*
? Erfahrungen in den stationären Erziehungshilfen und/ oder in der Arbeit mit jugendlichen Mädchen*
? Belastbarkeit und Flexibilität
? Ressourcenorientierung
? Partizipation
? Gendersensibilität
? interkulturelles Verständnis
? Vernetzung und Kooperation
? Freude an einer verantwortungsbewußten Tätigkeit
? Geduld und Einfühlungsvermögen

Sie erleben bei uns eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet.
Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!
Darüber hinaus:
? Sehr gute Einarbeitung und Begleitung durch erfahrene Kolleginnen und Bereichsleitung
? Möglichkeit zum Austausch und Supervision
? interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
? Vergütung nach hausinternem Tarifvertrag
? Weihnachtsgratifikation
? Großraumzulage München
? Kinderbetreuungszuschuss
? Fahrtkostenzuschuss M-Zone/ Jobrad
? Altersvorsorge
? Corporate Benefits eines modernen Dienstleistungsunternehmens

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe der Chiffre-Nummer 230-2318-JM-123 und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten:
https://ib.de/datenschutz_bew

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB) e.V.
Verena Wolf
verena.wolf@ib.de
www.internationaler-bund.de